Kirkenes

Quad-Safari zur norwegischen Grenze (Kirkenes)

Ausflug

Preis ab CHF 204

Schwierigkeitsgrad

Stufe 4: Anspruchsvoll - Gute Beweglichkeit und Kondition erforderlich

Buchungscode

HR-KKN7E

Dauer

2 Stunden 30 Minuten

Hinweise

Bitte beachten Sie die praktischen Informationen

ATV Quad Safari Kirkenes Norway HGR 46769 1920 Photo Orjan Bertelsen
  • Erkunden Sie die Umgebung von Kirkenes mit dem Quad

  • Erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte und die Bergwerke der Region

  • Besuchen Sie die norwegische Grenze bei Skafferhullet

  • Genießen Sie die herrliche Aussicht vom Berg Prestfjellet

Machen Sie sich bereit für ein aufregendes zweistündiges Abenteuer mit dem Quad, bei dem Sie die Region um Kirkenes sowie die norwegische Grenze zu Russland erkunden.

Am Kai in Kirkenes treffen wir unseren Tourbegleiter, der uns den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit einem Quad demonstrieren wird. Anschließend werden Sie in Gruppen aufgeteilt, jeweils zwei Personen pro Quad, und fahren mit Ihrem Gefährt aus der Stadt heraus.

Unser erster Halt ist ein Aussichtspunkt mit Blick auf das Eisenbergwerk von Sydvaranger, das im frühen 20. Jahrhundert gegründet wurde. Von Ihrem Tourguide erfahren Sie die geschichtlichen Hintergründe zu diesem Bergwerk wie dessen Einnahme, Zerstörung und anschließende Rekonstruktion während und nach dem Zweiten Weltkrieg.

Anschließend fahren wir nach Skafferhullet, dem ehemaligen norwegisch-russischen Grenzübergang, der 1966 geschlossen wurde. Hier legen wir eine Pause ein und genießen ein heißes Getränk und einen Imbiss mit Blick auf ein paar russische Behausungen und eine Kapelle auf der anderen Seite der Grenze.

Auf dem Rückweg zum Schiff fahren wir den Berg Prestfjellet hinauf, um den atemberaubenden Panoramablick zu bewundern, der sich uns am Gipfel bietet.

Praktische Informationen

  • Hafen der Ausschiffung/Einschiffungshafen: Kirkenes

  • Verfügbar: 07. Mai – 06. Oktober

  • Transport: Geländefahrzeug

  • Mahlzeiten: Kaffee und Imbiss

  • Kleidung: Bequeme Schuhe, warme und winddichte Kleidung. Spezielle Kleidung wird zur Verfügung gestellt

  • Mindestalter: 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen