Oslo - Bergen - Kirkenes - Trondheim - Oslo

Norwegen-Panorama-Reise

Postschiffroute inkl. Bergen-Bahn & Color Line

Preis ab

3.365 €

Vollpension

Abreisedaten

78 Abfahrten zwischen Jul 2024 und Mär 2026

Dauer

15 Tage (bis März 2025) | 16 Tage (ab April 2025)

Schiffe

Deutschsprachige Reiseleitung
View of Hamnøy in Lofoten
MS Richard With auf den Lofoten.

Norwegen-Panorama-Reise

Preis ab

3.365 €

Übersicht

Komfortable Hin- und Rückreise mit der Color Line, Aufenthalte in Oslo und Bergen, unterwegs über Land auf zwei der schönsten Panoramastrecken Europas und natürlich die legendäre Hurtigruten Seereise machen den Reiz dieser Route aus.

  • Attraktives Komplettpaket mit deutschsprachiger Reiseleitung

  • Komfortable Hin- und Rückreise mit der Color Line

  • Fahrt mit der berühmten Bergen-Bahn durch die malerische Landschaft

  • Hotelübernachtungen in Oslo & Bergen (je inklusive Stadtbesichtigung)

Reiseverlauf

Übersicht über den Reiseablauf

A bridge over a body of water with a city in the background

Tag 1

Unterwegs mit der Color Line

Unterwegs mit der Color Line

Mit der Begrüßung Ihrer Reiseleitung und dem Kennenlernen Ihrer Mitreisenden beginnt Ihre Hurtigruten Reise bereits an der Kieler Förde. Gemeinsam gehen Sie an Bord und stimmen sich bei einem Begrüßungscocktail auf die bevorstehende Reise ein. Ihre Color Line Fähre nimmt derweil Kurs auf die norwegische Hauptstadt Oslo, die Sie am Folgetag erreichen.

At a train station in Norway. The train has stopped at the station, and next to it flows a transparent blue river. It is summer season and the trees are green and fresh

Tag 2

Bergen-Bahn von Oslo nach Bergen

Oslo, Bergen

Bergen-Bahn von Oslo nach Bergen

Oslo, Bergen

Nach Ankunft in Oslo am Vormittag erfolgt ein Transfer zum Bahnhof, wo Sie in die berühmte Bergen-Bahn einsteigen. Auf dieser Fahrt von Oslo nach Bergen erleben Sie eine der reizvollsten Bahnstrecken Europas. Sie führt innerhalb von sieben Stunden durch alle Landschaftsszenerien, die Norwegen zu bieten hat: Ackerfelder, Weiden und Mittelgebirge, gesprenkelt mit zahlreichen Wochenendhäusern der Hauptstadtbewohner, wechseln sich ab, ehe die Bahn mit der „Hardangervidda“ die größte Hochebene Europas erklimmt. Diese spektakuläre Landschaft verzaubert ihre Besucher zu jeder Jahreszeit und lockt Wintersportler, Naturliebhaber sowie Wanderer aus ganz Europa an. Abends kommen Sie dann in der historischen Stadt Bergen an und Sie übernachten dort im Hotel, bevor es am nächsten Tag aufs Schiff geht.

A store in a brick building with Bryggen in the background

Tag 3

Einschiffung in Bergen

Bergen

Einschiffung in Bergen

Bergen

In Bergen beginnt Ihre Postschiffreise. Schlendern Sie durch die schöne Stadt und entdecken Sie das alte Hanseviertel Bryggen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, oder besuchen Sie den berühmten Fischmarkt. Anschließend gehen Sie an Bord Ihres Postschiffes und es heißt „Leinen los“ – Ihre Reise in den Norden beginnt.

Überblick über die Stadt Ålesund

Tag 4

Jugendstilstadt Ålesund und die Fjorde

Ålesund

Jugendstilstadt Ålesund und die Fjorde

Ålesund

Frühes Aufstehen wird am heutigen Morgen belohnt, denn schon vor dem Frühstück wird Sie die Schönheit des Nordfjords bezaubern. Vorbei an Schären und vorgelagerten Inseln erreichen Sie Ålesund, die Stadt des Jugendstils. Verweilen Sie in einem Café oder bummeln Sie durch eine der schönsten Einkaufsstraßen des Landes.

Im Sommer, von Juni bis August, nehmen wir Kurs auf den von der UNESCO-geschützten Geirangerfjord*. Dies ist ein geschütztes und gut erhaltenes Naturparadies mit hoch aufragenden Bergen und spektakulären Wasserfällen, wie den berühmten Sieben Schwestern, deren Wassermassen in den Fjord stürzen.

*Auf diesen Fahrten wird der Geirangerfjord durch den Hjørundfjord ersetzt: 2024: 5. Juni, 19. Juli, 21. August | 2025: 1. Juni, 23. Juni, 15. Juli, 28. August

Im Frühling*, von April bis Mai, und im Herbst, von September bis Oktober, fahren wir zum Hjørundfjord, einem versteckt liegenden Kleinod in den Sunnmøre-Alpen. Wir machen außerdem Halt im malerischen Dorf Urke, um uns dort die tausend Jahre alten Bauernhöfe, die Fjorde und die grünen Berglandschaften anzuschauen.

*Nur bei Reisen in den Jahren 2025–2026.

A person riding on the back of a boat in a body of water

Tag 5

Königsstadt Trondheim

Trondheim

Königsstadt Trondheim

Trondheim

Nur wenige Großstädte können sich ihren ursprünglichen Charme bewahren. Trondheim, Norwegens früherer Hauptstadt, ist dies gelungen und es entzückt mit farbenfrohen alten Lagerhäusern auf Holzpfählen. Durch den schmalen Stokksund, vorbei an tausend Inseln, geht es anschließend nach Rørvik.

A canyon with a mountain in the background

Tag 6

Polarkreis und Lofoten

Polarkreis und Lofoten

Mit der Polarkreisüberquerung treten Sie in die Arktis ein, eine Region der Extreme und alter Traditionen. Ein Höhepunkt an Bord ist die Polarkreistaufe, Ihre ganz persönliche Taufzeremonie bei Übertreten des Polarkreises. Bei einer Reise im Winter beginnt ab heute die Suche nach dem sagenumwobenen Nordlicht, das im Winter über den Himmel tanzt, oder bestaunen Sie die Mitternachtssonne, die im Juni das Land in gelbes Licht taucht. Am Abend erwartet Sie die bizarre Inselwelt der Lofoten, wo die Berghänge zum Greifen nah erscheinen, bevor Ihr Kapitän Sie durch den engen Raftsund navigiert.

A person riding on the back of a boat in a body of water

Tag 7

Tromsø, das Tor zur Arktis

Tromsø

Tromsø, das Tor zur Arktis

Tromsø

Nach einer Fahrt durch den Vågsfjord legen wir am Nachmittag in Tromsø an, dem „Tor zur Arktis“. Bummeln Sie durch die Polarhauptstadt Norwegens oder begleiten Sie uns auf einem spannenden Ausflug.

The globe statue in North Cape, Norway

Tag 8

Honnigsvåg und das Nordkap

Honnigsvåg und das Nordkap

Am Morgen legen Sie in Hammerfest an, der nördlichsten Stadt der Welt. Anschließend führt Ihr Schiff Sie durch den Magerøysund nach Honningsvåg. Ein Muss: der Ausflug zum Nordkap, der nördlichsten Spitze Europas – 2.000 km vom Nordpol entfernt. Auf dem emporragenden Felsplateau, 307 m über dem Meer, werden Sie das unbeschreibliche Gefühl haben, am Ende der Welt zu stehen.

A group of people on a raft in a body of water

Tag 9

Kirkenes, der Wendepunkt

Kirkenes

Kirkenes, der Wendepunkt

Kirkenes

Am heutigen Vormittag erreichen wir Kirkenes, den Wendepunkt Ihrer Reise. Im Winter und im Sommer können Sie hier unvergessliche Ausflüge unternehmen. Erkunden Sie auf einer Quad-Safari die nahe gelegene russische Grenze. Anschließend beginnt Ihre Rückreise nach Bergen und Sie laufen die Häfen, die Sie nordgehend nachts besucht haben, nun am Tage an.

The tower of the city

Tag 10

Hammerfest und Tromsø

Hammerfest, Tromsø

Hammerfest und Tromsø

Hammerfest, Tromsø

Nach Besuchen in Honningsvåg und Hammerfest erreichen Sie am Abend wieder Tromsø. Die architektonisch spektakuläre Eismeerkathedrale bietet dabei die krönende Kulisse für einen unvergesslichen Besuch.

A bridge over a body of water

Tag 11

Vesterålen und Lofoten

Vesterålen und Lofoten

Wie viele Facetten eine einzige Inselgruppe haben kann, erfahren Sie in Harstad. Auf unserem Landausflug „Inselwelt der Vesterålen“ nach Sortland erleben Sie mit schroffen Gebirgsformationen, einsamen weißen Stränden und Mooren die Mannigfaltigkeit eines einzigen Archipels. Auch die Lofoten erleben Sie in ihrer vollen Pracht. Gegen Abend verabschieden wir uns von dieser beeindruckenden Inselwelt und fahren zurück in Richtung Festland.

A body of water with a mountain in the background

Tag 12

Polarkreis, Sieben Schwestern

Polarkreis, Sieben Schwestern

Sie überqueren erneut den Polarkreis. Auf der Fahrt passieren Sie die Sieben Schwestern, die berühmte Gebirgskette, die bis zu 1.100 m hoch ist. Zudem geht es vorbei am Torghatten, den sagenumwobenen Berg mit einem Loch in der Mitte.

A long bridge over a body of water

Tag 13

Trondheim - Oslo

Trondheim, Oslo

Trondheim - Oslo

Trondheim, Oslo

Heute heißt es Abschied nehmen von der Küste – Sie gehen von Bord des Schiffes und begeben sich auf eine traumhafte Panoramafahrt von Trondheim nach Oslo. Im modernen Charterbus verlassen Sie Trondheim auf der Straße E6, der wohl bekanntesten Straße Norwegens. Nach kurzer Zeit befinden Sie sich bereits im Hochgebirge und Ihre Fahrt durch die atemberaubende Landschaft führt Sie vorbei an Skiorten wie Oppdal, durch den Dovrefjell­ Sunndalsfjella­Nationalpark mit seinen zahlreichen Moschusochsen. Zum Mittagessen erreichen Sie den Ort Dombås. Danach geht es frisch gestärkt genauso spektakulär weiter: mit dem Dovrefjell und Rondane-Nationalpark erwarten Sie gleich zwei absolute Highlights Ihrer Fahrt. Die wunderschönen Berglandschaften werden Sie begeistern. Eine Vielzahl kleiner Pausen an besonders hervorzuhebenden Aussichtspunkten runden dieses Erlebnis ab. Weiterhin passieren Sie riesige Binnenseen und die Olympiastadt Lillehammer, bevor Sie Oslo für eine Übernachtung erreichen.

A large body of water with a city in the background

Tag 14-15 bzw. Tag 14-16

Oslo - Rückreise Color Line

Oslo

Oslo - Rückreise Color Line

Oslo

Für Reisen bis März 2025: Auf einer ca. 3,5-stündigen Stadtrundfahrt erhalten Sie heute (Tag 14) die Gelegenheit, einige der Highlights von Norwegens Hauptstadt näher kennenzulernen, wie z.B. die Holmenkollen-Skisprungschanze, den Vigeland-Park und das Fram-Museum. Ihre Fahrt endet am Color Line Terminal und mit unvergesslichen Eindrücken und im Kreise Ihrer neuen Reisebekanntschaften legen Sie die letzten Seemeilen dieser Reise zurück.

Am nächsten Morgen (Tag 15) erreichen Sie mit der Color Line Fähre den Hafen von Kiel. Hier heißt es Abschied nehmen von Ihrer Reiseleitung.

Für Reisen ab April 2025: Nach dem Ausschlafen und einem ausgiebigen Frühstück erhalten Sie heute (Tag 14) auf einer ca. 3,5-stündigen Stadtrundfahrt die Gelegenheit, einige der Highlights von Norwegens Hauptstadt näher kennenzulernen, wie z.B. die Holmenkollen-Skisprungschanze, den Vigeland-Park und das Fram-Museum. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben noch ausreichend Zeit, Ihre ganz persönlichen Hotspots zu besuchen. Hotelübernachtung.

Genießen Sie am nächsten Morgen (Tag 15) ein letztes Frühstück in Oslo, bevor der Transferbus Sie abholt und zum Color Line Terminal bringt. Mit unvergesslichen Eindrücken und im Kreise Ihrer neuen Reisebekanntschaften legen Sie die letzten Seemeilen dieser Reise zurück.

Am Morgen (Tag 16) erreichen Sie mit der Color Line Fähre den Hafen von Kiel. Hier heißt es Abschied nehmen von Ihrer Reiseleitung und den Mitreisenden.

panorama-reise-norwegen_de

Leistungen

Im Preis inbegriffen

  • Schiffspassage Kiel – Oslo – Kiel mit Color Line in einer Außenkabine Kategorie O32 inkl. Frühstücksbuffet

  • Hurtigruten Seereise Bergen-Kirkenes-Trondheim (10 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension

  • Wahl Ihrer Hurtigruten Kabinennummer

  • Stadtrundfahrten in Bergen und Oslo

  • Bahnfahrt mit der Bergen-Bahn Oslo – Bergen, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung und Gepäckservice

  • 1 x Ü/F im Clarion Hotel Admiral in Bergen oder in einem vergleichbaren Hotel

  • Panorama-Busfahrt von Trondheim nach Oslo inkl. Mittagessen

  • 1 x Ü/F im Clarion Hotel The Hub in Oslo oder in einem vergleichbaren Hotel (für Reisen ab April 2025: 2 x Ü/F im Clarion Hotel The Hub in Oslo oder in einem vergleichbaren Hotel)

  • Alle Transfers

  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Kiel

  • Vorträge an Bord

  • Kaffee und Tee kostenlos

  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten

  • Kostenloses WLAN

Nicht inbegriffen

  • Reiseversicherung

  • Optionale Ausflüge und Trinkgelder

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

  • Suitenpreise auf Anfrage

  • Alle genannten Preise im SELECT-Tarif

  • Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität

  • Informationen zu Reiseversicherungen

Optionale Landausflüge

Erkunden Sie Ihr Reiseziel noch weiter mit unserem vielfältigen Angebot an spannenden Ausflügen. Das vorgestellte Ausflugsprogramm enthält eine Auswahl der Ausflüge, die während Ihrer Reise angeboten werden können.