Sandnessjøen – Das Tor zur Helgelandküste - Brønnøysund - Charmante Küstenstadt in der Mitte Norwegens

Die Inselgruppe Vega

Ausflug

Preis ab CHF 399

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: Einfach - Geeignet für die meisten Gäste

Buchungscode

HR-SSJ10B

Dauer

5 Std.

Hinweise

Bitte beachten Sie die praktischen Informationen

A couple explore the Vega Heritage Centre on the UNESCO-listed Vega Islands in Norway
  • Genießen Sie vom Boot aus die Aussicht auf den wunderschönen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Vega-Archipel

  • Besuchen Sie das Weltkulturerbe-Zentrum von Vega, das die Geschichte der Inseln dokumentiert.

  • Erfahren Sie mehr über die traditionelle Lebensgrundlage, das Sammeln von Eiderdaunen

  • Genießen Sie ein kostenloses Heißgetränk und einen lokalen Snack im Café

Entdecken Sie ein verstecktes Juwel, während Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Inseln des Vega-Archipels unterhalb des nördlichen Polarkreises erkunden. Wir werden von Sandnessjøen aus mit dem Boot die Ansammlung von Inseln, Holmen und Riffen durchqueren, während unser Begleiter uns mehr über die faszinierende Kultur dieser Küstenlandschaft und ihrer Bewohner erzählt.

Wenn wir in Gardsøy an Land gehen, besuchen wir das Weltkulturerbe-Zentrum von Vega, das ganz der einzigartigen 1.500-jährigen Tradition gewidmet ist, für die diese Region bekannt ist. Die Inselbewohner fungieren als Vogelwärter für die umherziehenden Eiderenten, die hier nisten. Sie bauen kleine „Häuser“ für die Tiere, und nachdem die Jungtiere ausgezogen sind, werden die begehrten Eiderdaunen eingesammelt.

Im Rahmen der Ausstellungen und des Kurzfilms gehen Sie auf eine Zeitreise von den steinzeitlichen Siedlungen bis zur modernen Fischzucht. Bewundern Sie die schöne Aussicht vom Café aus, während Sie ein heißes Getränk und einen lokalen Snack genießen.

Wir fahren zurück entlang der idyllischen Helgelandküste und beenden unsere Tour in Brønnøysund.

Praktische Informationen

  • Hafen der Ausschiffung: Sandnessjøen

  • Einschiffungshafen: Brønnøysund

  • Verfügbarer Zeitraum: 10. Juni bis 09. September

  • Transport: Boot

  • Verpflegung während des Ausfluges: Ein lokaler Fruchtsaft, Kaffee, Tee und ein lokaler Snack. Im Weltkulturerbe-Zentrum gibt es ein Café und einen Laden, in dem Sie Speisen und Getränke sowie lokale Souvenirs kaufen können.

  • Kleidung/Schuhe: Bequeme Schuhe, warme und winddichte Kleidung