Kristiansund – Heimat des Klippfischs - Molde

Malerische Atlantikstraße

Ausflug

Preis ab CHF 193

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: Einfach - Geeignet für die meisten Gäste

Buchungscode

HR-KSU11C

Dauer

4 Stunden 30 Minuten

Hinweise

Bitte beachten Sie die praktischen Informationen

atlantic_road_norway_hgr_147599_photo_shutterstock
  • Besichtigen Sie die attraktiven Fischerorte Kristiansund und Molde

  • Fahren Sie entlang der weltberühmten Atlantikstraße durch die Landschaft von Romsdal

  • Entdecken Sie die beeindruckende Stabkirche von Kvernes aus dem 17. Jahrhundert

  • Genießen Sie in einem charmanten Restaurant Bacalao, ein traditionelles lokales Gericht

Die „beste Autoreise der Welt“ beginnt mit einer kurzen Tour durch das malerische Kristiansund, bevor es weiter nach Avery geht, einer Insel, die am Eingang der Atlantikstraße liegt, der Straße im Meer. Diese Route ist eine der meistbesuchten Attraktionen Norwegens und wurde 2005 als „Ingenieurleistung des Jahrhunderts“ ausgezeichnet.

Auf einer Länge von über 8 Kilometern führt diese einzigartige Autobahn im Zickzack entlang der beeindruckenden Küstenlinie und über etliche Brücken hinweg, die eine Reihe kleiner Inseln und Holme verbinden, von denen die atemberaubende Landschaft hier geprägt ist.

Wir legen einen Zwischenstopp an der einzigartigen Stabkirche von Kvernes ein, um die herrliche Aussicht auf den Fjord zu bewundern und einen Blick in das wunderschöne barocke Innere der Kirche zu werfen.

Wir machen bei einem gemütlichen Gasthaus Halt, um eine norwegische Spezialität, Bacalao, zu genießen. Dieser herzhafte Eintopf wird aus dem berühmten Klippfisk (getrockneter Kabeljau) und anderen regionalen Zutaten hergestellt.

Unsere malerische Route endet mit einer kurzen Tour durch Molde, der „Stadt der Rosen“, bevor wir wieder zu unserem Schiff zurückkehren.

Praktische Informationen

  • Hafen der Ausschiffung: Kristiansund

  • Einschiffungshafen: Molde

  • Verfügbar: 11. April bis 10. September, ausgenommen ist der 17. Mai

  • Transport: Bus

  • Mahlzeiten: Bacalao, Brot, Karamellpudding, Kaffee oder Tee

  • Kleidung: Bequeme Schuhe und warme Kleidung