Panoramatour über die nördliche Insel Eysturoy

Ausflug

Preis ab CHF 74

Schwierigkeitsgrad

Stufe 3: Aktiv - Gute Mobilität erforderlich

Buchungscode

E-RVK1

Dauer

2 Std.

Hinweise

Bitte beachten Sie die praktischen Informationen

gjogv_eysturoy-faroe-islands_panoramic-viewshutterstock_2266268755
  • Sehen Sie sich die am Fjord gelegenen Dörfer Funningur und Eiði an und genießen Sie die herrliche Natur ringsherum.

  • Bewundern Sie die idyllische Aussicht auf den Nordatlantik und den höchsten Berg der Färöer, den Slættaratindur.

  • Erfahren Sie von Ihrem erfahrenen Naturführer mehr über die Tier- und Pflanzenwelt rund um Haines.

  • Bewundern Sie die berühmten Felsnadeln Risin und Kellingin und erfahren Sie, wie diese einer Legende nach entstanden sind.

Die „Östliche Insel“

Wir fahren entlang des Skálafjørður, dem längsten Fjord der Region, und weiter entlang des Funninsfjørður. Bestaunen Sie die grasbewachsenen Gipfel rund um das Dorf Funningur, bevor wir bergauf fahrend am höchsten Berg der Färöer, dem Slættaratindur vorbeikommen. Nach einem Zwischenstopp an einem Aussichtspunkt mit Blick auf die legendären Felsnadeln Risin und Kellingin, fahren wir zurück zum Hafen und vorbei am Dorf Eiði und der Streymin-Straßenbrücke.

Praktische Informationen

  • Sprache: Englisch, Deutsch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch

  • Hinweise/Anforderungen: Festes Schuhwerk wird empfohlen

  • Fußwege: 5 Meter zu Fuß

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein