Teil der
Hurtigruten Group

Expedition zum südlichen Polarkreis

jenseits der magischen Grenze

Preis ab CHF 14’811
CHF 11’516

Abreisedaten
7 Abfahrten zwischen Jan 2025 und Feb 2026
Dauer
18 Tage
Schiff
Mehrere Angebote

Ihre Reise in der Übersicht

18-tägige Expeditions-Seereise in die Antarktis über Kap Hoorn und die Drake-Passage mit Beginn und Ende in Buenos Aires

Verbringen Sie ganze elf Tage damit, die Wunder der Antarktis zu erkunden.

Angesichts des milderen Sommerwetters werden wir den Versuch unternehmen, unterhalb des südlichen Polarkreises zur abgelegenen und absolut sehenswerten Marguerite Bay zu fahren.

Hier gibt es Möglichkeiten, Wale zu beobachten, Pinguinküken zu sehen, zu wandern, Kajak zu fahren, Erkundungsfahrten ins Eis zu unternehmen und sogar zum Zelten im antarktischen Schnee.

Buenos Aires – Ausgangs- und Endpunkt Ihrer Reise

Die argentinische Hauptstadt ist der Geburtsort des Tangos, die Heimat leidenschaftlicher Fußballfans und ein weltweiter Hotspot der Kultur und der Gastronomie. Nach einer aufregenden Nacht vor Ort zu Beginn Ihrer Reise fliegen Sie weiter nach Ushuaia, um an Bord Ihres Expeditionsschiffes zu gehen und Ihre Reise in Richtung Süden fortzusetzen. Wenn wir hier am Ende der Welt die Drake-Passage durchqueren, können Wetter und Eis unvorhersehbar sein. Aus diesem Grund folgen wir auf unseren Reisen in die Antarktis keiner festgelegten Reiseroute, sondern überprüfen engmaschig die aktuellen Bedingungen und wählen von Tag zu Tag die besten Anlaufstellen aus. Genau das ist es, was wir gerne als „Expeditionsfaktor“ bezeichnen.

Einfach atemberaubend: Die Antarktis

Freuen Sie sich auf ganze elf Tage in der Antarktis, bewundern Sie riesige Eisberge und Wale, beobachten Sie viele Arten von Seevögeln und sehen Sie Pinguinkolonien mit ihren niedlichen Küken. Dank des verhältnismäßig milden Wetters zu dieser Jahreszeit könnte ein Weg durch das Eis über den südlichen Polarkreis hinaus bis in die Marguerite Bay entstanden sein, sodass wir möglicherweise die abgelegenen historischen Gebäude vor Ort besuchen können. Hören Sie unterwegs die Vorträge des Expeditionsteams und nehmen Sie an Erkundungsfahrten ins Eis sowie an Landgängen teil.

Auf der Suche nach

Kabine 1
Erwachsene
2
Kinder
(2–15 Jahre)
0

Freie Termine

2024
Keine verfügbaren Kabinen

Reiseplan

Übersicht über den Reiseablauf

Tango, Theater und tausend Aromen

Tag 1

Ihr Schiff erwartet Sie am „Ende der Welt“

Tag 2

Der Antarktis so nah

Tag 3-4

Auf Erkundung jenseits des südlichen Polarkreises

Tag 5-15

Zurück in wärmere Gewässer

Tag 16-17

Botschafter der Antarktis

Tag 18

Versuch

- - - Angestrebte Route, abhängig von den Eisverhältnissen

Bei unseren Expeditionsreisen steht die Bewältigung der Elemente in echter Forschermanier im Vordergrund. Während wir diese abgelegenen und faszinierenden Gebiete auf sichere Weise erkunden, liegen alle Unternehmungen letztendlich in der Hand von Mutter Natur. Sollten die Wetter-, See- oder Eisbedingungen Abweichungen von unserer geplanten Route nötig machen, wird unsere erfahrene Crew den Reiseverlauf entsprechend anpassen. Dank unserer Flexibilität und unserer umfassenden Kenntnisse über die Region werden wir Ihnen das bestmögliche Erkundungserlebnis bieten können.

Im Preis inbegriffen

hotel

  • Vor der Expeditions-Seereise Übernachtung in Buenos Aires, inklusive Frühstück

flüge

  • Flüge in der Economy Class zwischen Buenos Aires und Ushuaia

transfers

  • Transfer vom Hotel zum Flughafen in Buenos Aires vor der Expeditions-Seereise
  • Transfers vom Flughafen Ushuaia zum Schiff, einschließlich einer kurzen Stadtrundfahrt

Expeditionskreuzfahrt

  • Aufenthalt in einer Kabine Ihrer Wahl
  • Täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Wein, Bier und Spirituosen zu den Mahlzeiten und während des Tages und Abends erhältlich (vorbehaltlich der Schankerlaubnis)
  • Den ganzen Tag über Kaffee, Tee und Softdrinks
  • Mahlzeiten und Take-away während der Öffnungszeiten des Restaurants Fredheim den ganzen Tag über erhältlich
  • Gehobene Küche im Restaurant Lindstrøm für Gäste unserer Suiten inbegriffen
  • Kostenlose Wasserflasche zum Auffüllen an Bord und zur Mitnahme nach Hause
  • Polar-Expeditionsjacke, ein Rucksack oder ein anderes Teil der HX-Ausrüstung
  • Professionelle Fotos von Ihrer Reise, aufgenommen von unserem Bordfotografen
  • Kostenloses WLAN. Streaming wird allerdings nicht unterstützt
  • Nutzung von Sauna, Whirlpools, Pool, Fitnessraum, Lounges und mehr
  • Trinkgeld inbegriffen. Fantastischer Service ist bei HX Standard – wenn Sie jedoch etwas extra hinterlassen möchten, ist das immer willkommen
  • Im Reisepreis enthaltene Aktivitäten

Aktivitäten an Bord

  • Vertiefende Vorträge und Diskussionen, die von Experten des Expeditionsteams gehalten werden
  • Voller Zugang zum schiffseigenen Science Center
  • Wissenschaftliches Forschungsprogramm, das es den Gästen ermöglicht, sich an laufend Projekten zu beteiligen
  • Ein Bordfotograf versorgt unsere Gäste mit Tipps und Tricks für die besten Landschafts- und Tierfotos
  • Tägliches Zusammentreffen mit der Besatzung zur Vorbereitung auf den kommenden Tag

Aktivitäten bei der Anlandung

  • Begleitete Anlandungen mit kleinen Expeditionsbooten
  • Verleih von Stiefeln, Wanderstöcken und allen benötigten Ausrüstungsgegenständen für die Ausflüge
  • Bordfotografen, die Ihnen wertvolle Tipps und Hilfestellungen geben

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten unterliegen den Wetter- und Eisbedingungen
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Trinkgelder werden nicht erwartet
  • Abhängig von der Ankunftszeit Ihres Fluges kann eine zusätzliche Übernachtung erforderlich sein (nicht im Reisepreis inbegriffen)

Nicht im Preis inbegriffen

  • Internationale Flüge

  • Reiseversicherung

  • Gepäckverladung

  • Optionale Landausflüge unter der Leitung unserer lokalen Partner

  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam

  • Optionale Behandlungen im Spa- und Wellnessbereich an Bord

Im Reisepreis enthaltene Programme

Auf Sie wartet eine Vielzahl von abenteuerlichen Aktivitäten für Menschen jeden Alters

Penguins perched on the ice of Cuverville Island, Antarctica. Credit: Espen Mills / HX Hurtigruten Expeditions

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erfahren Sie als Erstes von neuen Angeboten, spannenden Reiserouten und interessanten Reisetipps.

Hier anmelden