Åndalsnes

Haarnadelkurven und hoch aufragende Berge – Malerische Busfahrt entlang der Passstraße Trollstigen

Ausflug

Preis ab 189 €

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: Einfach - Geeignet für die meisten Gäste

Buchungscode

HRI-AND2B, HRS-AND2

Dauer

3 Std.

Hinweise

Bitte beachten Sie die praktischen Informationen

Geiranger Norway HGR 112206 1920 Photo Agurtxane Concellon
  • Fahren Sie mit uns die weltberühmte Serie von 11 Haarnadelkurven, bekannt als die Passstraße Trollstigen (Straße der Trolle).

  • Bewundern Sie dabei hohe Berggipfel, unberührte Täler und einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Norwegens.

  • Wir halten an Aussichtspunkten an, um Europas höchste senkrechte Bergwand sowie beeindruckende Berge und einen wunderschönen Wasserfall zu fotografieren.

Das Dorf Åndalsnes, Norwegens Hauptstadt der Bergsteiger, ist unser Ausgangspunkt. Dieses Gebiet beheimatet laut Lonely Planet eine der beeindruckendsten Zugstrecken Europas und wartet mit einem der schönsten Wanderwege der Welt auf. Bereiten Sie sich also auf eine spektakuläre Landschaft vor.

Wir folgen dem Fluss Rauma, der von hohen Bergen umgeben ist, darunter der 1.500 Meter hohe Romsdalshorn auf der einen Seite und der 1.550 Meter hohe Trolltindane auf der anderen Seite. Unseren ersten Fotostopp legen wir an der hoch aufragenden Trollwand ein.

Als nächstes überqueren wir die Sogge-Brücke in das Isterdal-Tal, das von Bergen gesäumt ist, die Namen wie „Der König“, „Die Königin“ und „Der Bischof“ tragen, und nähern uns den berühmten Haarnadelkurven, die zum Gipfel der Passstraße Trollstigen führen.

Wir halten unterwegs an, um den Stigfossen-Wasserfall zu fotografieren, und fahren anschließend die Passstraße Trollstigen hinauf. Genießen Sie die herrliche Landschaft bequem von Ihrem Bus aus oder nehmen Sie an einem optionalen Spaziergang zu einem anderen Aussichtspunkt teil. Genießen Sie bei einer beschaulichen Bergabfahrt nochmals die Kurven der Passstraße Trollstigen, bevor wir zu unserem Schiff zurückkehren.