Longyearbyen

Fahrt mit einem Hundeschlitten auf Rädern

Ausflug

Preis ab 299 €

Schwierigkeitsgrad

Stufe 3: Aktiv - Gute Mobilität erforderlich

Buchungscode

HRI-LYR8B, HRS-LYR2

Dauer

4 Std.

Hinweise

Bitte beachten Sie die praktischen Informationen

MAIN Dog-sledding-on-wheels-HGS-02014--Photo Hanne Feyling 2500px-kopi
  • Sie werden von Ihrem lokalen Reiseleiter begrüßt und erhalten eine Einführung in das Hundeschlittenfahren

  • Lenken Sie den Schlitten selbst als Musher (Schlittenführer) oder genießen Sie die Landschaft als Beifahrer

  • Spielen Sie mit den niedlichen Husky-Welpen

Vom Schiff aus fahren wir etwa 30 Minuten bis zu den Hunden. Dort treffen Sie einen lokalen Reiseleiter und erhalten eine Einführung in das Hundeschlittenfahren. Ihr Reiseleiter wird dann die Hunde vorspannen, damit der große Spaß beginnen kann. Sie teilen sich mit zwei anderen Gästen einen speziell angefertigten Schlitten auf Rädern, und acht eifrige Huskys laufen vor Ihnen her, um Sie zu ziehen.

Ihr Reiseleiter fährt voraus und führt das Rudel mit seinem eigenen Hundegespann an. Sie haben die aufregende Möglichkeit, Ihren Schlitten selbst zu steuern, können sich aber auch einfach zurücklehnen und als Beifahrer ganz entspannt die Landschaft genießen. Ihr könnt unter euch im Wagen entscheiden, wer die Zügel übernimmt, da einer von euch immer die Kontrolle behalten muss.

Nach etwa anderthalb Stunden Fahrt haben Sie die Möglichkeit, die niedlichen Welpen in ihrem Zuhause zu bewundern. Das aufgeregte Quieken der Husky-Welpen wird Ihr Herz dahinschmelzen lassen. Wärmen Sie sich im Innenbereich mit einem heißen Getränk auf und unterhalten Sie sich noch ein wenig mit Ihrem lokalen Reiseleiter, bevor Sie wieder an Bord Ihres Schiffes zurückkehren.

Praktische Informationen

  • Sprachen: Englisch

  • Rollstuhlgängig: Nein