Kristiansand

Grüner Rundgang durch Kristiansand

Ausflug

Preis ab 66 €

Schwierigkeitsgrad

Stufe 1: Einfach - Geeignet für die meisten Gäste

Buchungscode

HRI-KRS2D,HRI-KRS12D

Dauer

2 Std.

Hinweise

Bitte beachten Sie die praktischen Informationen

kvadraturen-fra-odderoy
  • Entdecken Sie zu Fuß die von Nachhaltigkeit geprägten Sehenswürdigkeiten von Kristiansand

  • Erfahren Sie mehr über erneuerbare Energien, die Stadtimkerei und andere Initiativen zur Nachhaltigkeit

  • Erhalten Sie ein einzigartiges Souvenir bei einem lokalen Kreativkollektiv

Die an der Südküste Norwegens gelegene Hafenstadt Kristiansand ist bestrebt, eine der umweltfreundlichsten Städte Europas zu werden. Ihre Tour beginnt am Pier, wo Sie eine Einführung zum Thema „Erneuerbare Energien“ erhalten und mehr über die Sanierungsprojekte im Hafen erfahren. Von hier aus überqueren Sie die Brücke, um die historische Insel Odderøya zu entdecken, wo ehemalige Militärkasernen in kreative Künstlerateliers umgewandelt wurden, die eine Vielzahl von Initiativen zur Nachhaltigkeit betreiben.

Achten Sie bei Ihrem Spaziergang auf die hoch in den Bäumen sitzenden Vogelhäuser aus Keramik und die unglaubliche Riesenkrabben-Skulptur, die aus gesammelten Abfällen gefertigt wurde und auf dem Dach des Smart-Food-Unternehmerzentrums thront. Wir werden auch einige der Grünflächen der Stadt erkunden: Der Nupenparken mit seinen beeindruckenden Granitbrunnen, die von einem lokalen Künstler errichtet wurden, und der Stadtgarten, wo Sie im Insektenhotel einen Einblick in die Stadtimkerei erhalten.

Ihr letzter Zwischenstopp ist Kollektivet, ein kreatives Kollektiv, das von einer Gemeinschaft von 21 lokalen Designern betrieben wird. Geleitet von einem Zero-Waste-Mantra bietet der Shop alles von schicken Secondhand-Artikeln bis hin zu wirklich einzigartigen Kunsthandwerks- und Designstücken.

Praktische Informationen

  • Sprache: Englisch

  • Für Rollstuhlfahrer geeignet: Nein