Vorprogramm für Naturliebhaber: Islands Hochland

Vorprogramm

Preis ab

1549 EUR

Dauer

4

Reisezeit

Das ganze Jahr buchbar

Mindestanzahl

10 reisende

Buchungscode

REKICEPRE23A


Wandern Sie auf dieser 4-tägigen Tour durch die schöne und eindrucksvolle Landschaft von Islands berühmtem vulkanischen Hochland Þórsmörk.
  • Verbringen Sie eine Nacht in Islands kosmopolitischer Hauptstadt Reykjavík

  • Erleben Sie zwei Nächte im isländischen Hochland Þórsmörk

  • Besuchen Sie den Gullfoss-Wasserfall und den UNESCO-geschützten Nationalpark Thingvellir

  • Erhalten Sie einen Einblick in die lokale Landwirtschaft bei einem Besuch des Gewächshauses Friðheimar


Geplanter Reiseverlauf des Vorprogramms

Reiseverlauf 19.03. – 03.04.2023 Tag 1: Übernachtung in Reykjavík

Nach Ihrer Ankunft in der isländischen Hauptstadt checken Sie zunächst in Ihrem Hotel ein. Falls Sie relativ früh anreisen, können Sie die vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in dieser charmanten Stadt erkunden.

Tag 2: Von Reykjavík nach Þórsmörk

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre zweitägige Tour nach Þórsmörk im Hochland. Wir fahren durch eindrucksvolle Landschaften bis zum ersten Zwischenstopp unserer Tour, dem Kerið-Krater. Sie werden die dampfenden heißen Quellen sehen, wenn wir die Geysir-Geothermalregion erreichen, wo der beeindruckende Geysir Strokkur sprudelt. Nach dem Mittagessen fahren wir zur Doppelkaskade des Gullfoss, auch bekannt als der „Goldene Wasserfall“. Dann fahren wir hinauf ins vulkanische Hochland und verbringen eine gemütliche Nacht in der Þórsmörk inklusive Abendessen.

Tag 3: Þórsmörk

Freuen Sie sich auf einen ganzen Tag in der Þórsmörk, die gemeinhin als die schönste Gegend Islands bezeichnet wird. Umgeben von Gletschern und steilen, von Birken bewachsenen Bergen, bietet diese Landschaft in jeder Richtung einen atemberaubenden Anblick. Auf dem Rückweg halten Sie am Wasserfall Seljalandsfoss. Auch heute übernachten Sie wieder in Ihrem Hotel in der Þórsmörk.

Tag 4: Rückkehr nach Reykjavík

Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel und fahren durch das abgelegene und einzigartige Hochland zum Tal von Þjórsárdalur, wo Sie verborgene, landschaftliche Juwelen erleben können. Bestaunen Sie die Wasserfälle Háifoss und Hjálparfoss sowie das atemberaubend schöne Tal von Gjáin. Anschließend besuchen Sie das Tomatengewächshaus Friðheimar, wo Sie einen faszinierenden Einblick in die isländische Landwirtschaft und Pferdezucht erhalten. Im Restaurant des Gewächshauses genießen Sie ein Mittagessen, bei dem die Tomate im Mittelpunkt steht. Der letzte Halt Ihrer Tour ist der UNESCO-geschützte Nationalpark Thingvellir (Þingvellir) mit seinen atemberaubenden Aussichten auf die weite Lavaebene voller Wildblumen. Danach bringen wir Sie direkt zum Pier in Reykjavík, sodass Sie rechtzeitig an Bord gehen können.Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge der einzelnen Stationen unserer Besichtigungstour gegebenenfalls variieren kann. 

Praktische Informationen

Praktische Informationen

Inklusive

  • Eine Übernachtung in einem Hotel in Reykjavík, mit Frühstück.

  • Zwei Übernachtungen in einem Hotel in der Þórsmörk mit Halbpension.

  • Ein professioneller englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter während der Tour zur Þórsmörk.

  • 3 x Mittagessen oder Lunchbox.

  • Besuch eines Gewächshauses.

Nicht enthalten

  • Abendessen im Hotel in Reykjavík, Getränke und Trinkgelder.

  • Hinweise und Anforderungen

  • Die Tour beginnt vier Tage vor der Einschiffung in Reykjavík.

  • Mittelschwere bis schwierige Tour mit beträchtlichen Fußmärschen über unebenes und bisweilen rutschiges Terrain. Dieser Ausflug ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

  • Wir empfehlen geeignete Wanderschuhe und wasserabweisende Kleidung.

  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, diese Tour bis sechs Wochen vor Beginn zu stornieren.