Nachprogramm Valparaiso und Santiago de Chile

Nachprogramm

Preis ab

389 EUR

Dauer

2

Reisezeit

Das ganze Jahr buchbar

Mindestanzahl

10 reisende

Buchungscode

VAPPOST22, VAPPOST23


Buchen Sie eine zusätzliche Nacht und entdecken Sie den historischen und modernen Charme der chilenischen Hauptstadt. Besuchen Sie die Welterbe-Stadt Valparaiso im Anschluss an Ihre hier endende Schiffsreise, bevor Sie nach Santiago weiterreisen.
  • Verlängern Sie mit Hurtigruten Ihren Urlaub in Chile

  • Besuchen Sie das Weltkulturerbe in Valparaiso

  • Übernachten Sie in einem luxuriösen Hotel in Santiago de Chile


Tag 1: Ausschiffung, Valparaiso/Santiago

Begleiteter Transfer von Valparaiso nach Santiago inklusive Stadtrundfahrt durch Valparaiso. Nach der Ausschiffung begleiten wir Sie durch die farbenfrohe Stadt Valparaiso, die zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Eine ausgedehnte Hügelkette, enge und verschlungene Straßen sowie Treppen prägen das Stadtbild. Sehen Sie Beispiele einer von den Briten beeinflussten Architektur des frühen 20. Jahrhunderts und genießen Sie den spektakulären Blick vom Aussichtspunkt „21 de Mayo“. Die Tour führt bis zu Ihrem Hotel in Santiago.

Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung, um die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. Übernachtung.

Tag 2: Santiago/Abfahrt

Frühstück im Hotel. Hier endet das Nachprogramm im Anschluss an Ihre Seereise.

Praktische Informationen

Praktische Informationen

Inklusive:

Der Preis beinhaltet den Transfer vom Pier in Valparaiso nach Santiago de Chile einschließlich einer Stadtrundfahrt durch Valparaiso, eine Hotelübernachtung in Santiago de Chile mit Frühstück sowie einen deutschsprachigen Begleiter während der Ausflüge.

Nicht enthalten: Trinkgeld, Mittagessen

Hinweise und Anforderungen:

  • Diese Tour beginnt am Tag der Ausschiffung in Valparaiso und beinhaltet einige Fußwege. Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität ist die Teilnahme auf Anfrage möglich.

  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, diese Tour bis sechs Wochen vor Beginn zu stornieren.