Präsentation der Yamaná-Kultur an Bord

Ausflug

Kostenlos

Dauer

0h45

Reisezeit

Das ganze Jahr buchbar

Mindestanzahl

0 reisende

Buchungscode

INCL-WPU1


Ein Anthropologe, begleitet von Mitgliedern des Stammes der Yamaná, kommt für eine Präsentation an Bord, die von Yaghan-Gesang abgerundet wird.
  • Lernen Sie die Mitglieder des Stammes der Yamaná von Puerto Williams kennen und erfahren Sie mehr über deren Vergangenheit und ihr gegenwärtiges Leben.


Ein Anthropologe aus Puerto Williams, der sich seit Jahrzehnten in der Yaghan-Gemeinde engagiert, wird in Begleitung von jungen Mitgliedern des Stammes der Yamaná an Bord kommen.

Die Yamaná waren die ursprünglichen Bewohner, die sich entlang der südlichsten Kanäle und auf den Inseln Südamerikas niederließen. Sie fuhren mit Kanus aus Rinde über das Meer, errichteten kleine Lager in Küstennähe und lebten vom Sammeln von Weichtieren und der Jagd auf Meeressäuger. Obgleich eines in materieller Hinsicht eher einfachen Lebens, verfügten sie über eine unvorstellbar reiche geistige Kultur.

Bei der Darbietung an Bord erfahren unsere Gäste mehr über das traditionelle Leben der Yamaná, die Auswirkungen der Einwanderungen aus Europa und die Herausforderungen, denen sie im modernen Chile gegenüberstehen.

Die Präsentation endet mit einer Gesangsdarbietung der Yamaná-Kinder aus Puerto Williams.

Praktische Informationen

Praktische Informationen:

  • Sprache: Englisch.