Galapagos-Inseln

Treten Sie in die Fußstapfen von Charles Darwin

Expeditions-Seereisen zu den Galapagos-Inseln

Begleiten Sie uns auf eine einmalige Entdeckungsreise und entdecken Sie die einzigartige Tierwelt und die spektakulären Landschaften der Galapagos-Inseln. Auf diesem bemerkenswerten Archipel entwickelte Darwin seine Evolutionstheorie. Die Region ist auch heute noch ein ökologischer Hotspot und ein Paradies für Naturliebhaber. An Bord unseres komfortablen und kleinen Expeditionsschiffes MS Santa Cruz II werden Sie von einem Team erfahrener und ortskundiger Reiseleiter begleitet und werden schnell herausfinden, warum diese Inseln einer der inspirierendsten Orte der Welt sind.

Expeditions-Seereisen zu den Galapagos-Inseln

Wählen Sie aus 10- bis 14-tägigen Reisen zwischen Januar und März oder Juli und Dezember. Verlängern Sie Ihre Reise, um Machu Picchu zu besuchen, oder übernachten Sie in einer aeco-Lodge im Chocó-Regenwald von Ecuador.

Aktivitäten auf den Galapagos-Inseln

Auf den Galapagos-Inseln erleben Sie unberührte Natur und lernen diese mit Aktivitäten näher kennen, die von Schnorcheln und Wandern bis hin zu Kajakfahren und Stehpaddeln reichen.

Tierwelt auf Galápagos

Begegnen Sie der ikonischen Tierwelt von Galápagos, von Riesenschildkröten und Meeresleguanen bis hin zu Blaufusstölpeln und Wellenalbatrossen - Sie werden diese wunderbar unverschämten Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum sehen.

Das Expeditionsteam für die Galapagos-Inseln

Ihr stets hilfsbereites Expeditionsteam besteht aus vor Ort engagierten und mehrsprachigen Galapagos-Experten. Sie begleiten Sie bei der Erkundung der Inseln und betreuen Sie bei Naturwanderungen und Anlandungen. Ausserdem erfahren Sie von ihnen allerlei Wissenswertes zur Geschichte und Ökologie dieser Region.

Häufige Fragen zu den Galapagos-Inseln

In unserem FAQ-Bereich finden Sie alles, was Sie vor Ihrer Expeditions-Seereise über die Galapagos-Inseln wissen müssen.

Außergewöhnliche Tierwelt

Wir folgen Darwins Spuren und bringen Sie der Tierwelt näher, die ihn inspiriert hat, wie Riesenschildkröten, Blaufußtölpel und Landleguane.

Tierbeobachtung

Bei Ihrem Abenteuer auf den Galapagos-Inseln dreht sich alles um das Beobachten von Tieren. Mit Booten, Kajaks, Schnorcheln und per pedes kommen Sie ganz nah – aber bitte nicht zu nah – an viele der einzigartigen Tierarten heran, die Sie bislang nur aus Naturdokumentationen im Fernsehen kennen.

Die Tierwelt der Galapagos-Inseln

Machen Sie sich bereit für einen Aufenthalt auf den Galapagos-Inseln, bei dem sich alles um das Beobachten von Tieren dreht. Jede Insel bietet Einzigartiges, und während wir von einer Insel zur nächsten fahren, werden Sie viel über die nur in diesem Lebensraum vorkommenden Arten lernen, die sich hier entwickelt haben. Seit der Naturforscher Charles Darwin die Inseln im Jahr 1835 auf der Karte vermerkte, ziehen diese abgelegenen und wunderschönen Inseln die Menschheit in ihren Bann. Die Liste der Tiere, die Sie hier beobachten können, ist lang und reicht von Riesenschildkröten, Landschildkröten, Land- und Meeresleguanen über Darwinfinken und eine Vielzahl anderer Vogelarten, darunter Blau- und Rotfußtölpel, bis hin zu Galapagos-Pinguinen, um nur einige zu nennen.

Ein Reiseverlauf voller Aktivitäten

Für die meisten bedeutet eine Reise zu den Galapagos-Inseln die Reise ihres Lebens. Wir zeigen Ihnen einige der besten Plätze zur Beobachtung von Wildtieren und bieten spannende Aktivitäten an, um Ihre Expeditions-Seereise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Das Expeditionsteam für die Galapagos-Inseln

Ihr Expeditionsteam besteht aus absoluten Experten, die über jahrelange Erfahrung mit den Galapagos-Inseln verfügen und all ihr Wissen über die Region nur zu gern mit Ihnen teilen. Sie begleiten Sie bei Landgängen, Wanderungen, Kajak- und Bootsfahrten, teilen ihr Wissen über Ökologie und Naturgeschichte und erklären Ihnen die Bemühungen zum Naturschutz, während sie mit Ihnen die Gegend erkunden. Mit nur 11 Gästen pro Expeditionsleiter können sich die Gäste auf eine deutlich persönlichere Seereise freuen.

Schiffe nach Galapagos-Inseln Seereisen

Entdecken Sie unsere Schiffe im regulären Betrieb nach Galapagos-Inseln Seereisen

Bewusstes Reisen

Zu den vielen Wundern der Galapagos-Inseln gehört die Tatsache, dass ein Großteil der Tiere keine Angst vor Menschen hat. Bei unseren Erkundungen achten wir jedoch akribisch darauf, dass wir nichts tun, was die Tiere und Ökosysteme stören könnte, und dass wir die Inseln mit dem guten Gewissen verlassen, der Umwelt möglichst wenig bis gar keinen Schaden zugefügt zu haben.

Häufig gestellte Fragen zu Galapagos

Haben Sie eine Frage zu den Galápagos-Inseln? Sehen Sie sich unsere FAQ-Seite an.