Teil der
Hurtigruten Group

Neun der schönsten Galapagos-Inseln und Machu Picchu (West- und Nordroute)

Preis ab 14.465 €
12.335 €

Abreisedaten
42 Abfahrten zwischen Jul 2024 und Mär 2026
Dauer
16 Tage
Schiff
Mehrere Angebote

Ihre Reise in der Übersicht

Expeditions-Seereise nach Südamerika | Neun der schönsten Galapagos-Inseln und Machu Picchu

Besuchen Sie das beeindruckende Machu Picchu und neun der faszinierenden Galapagos-Inseln und erleben Sie Abenteuer an Land und auf See.  

Entdecken Sie die einzigartige Tierwelt der Galapagos-Inseln, von Riesenschildkröten bis zu Meerechsen, während Sie mit uns die Inseln Baltra, Santa Cruz, Isabela, Fernandina, Floreana, Santiago, Rábida, Bartolomé und Genovesa besuchen. 

Erfahren Sie mehr über diese unglaublichen Inseln und die Forschungstätigkeit von Charles Darwin von Ihrem erfahrenen Expeditionsteam, das aus einheimischen Naturführern besteht.

Abenteuer an Land in Südamerika 

Der erste Teil unseres Abenteuers findet an Land statt. Von Lima, der pulsierenden Hauptstadt Perus, fliegen wir nach Cusco, dem alten Zentrum des Inka-Reiches, und erkunden dort die vielen kulturellen und architektonischen Wunder. Als nächstes fahren wir mit einem Luxuszug das Heilige Tal hinauf zum atemberaubenden Machu Picchu. Danach geht es wieder zurück nach Cusco und von dort fliegen wir nach Quito, die „Stadt des ewigen Frühlings“. 

Beeindruckende Galapagos-Inseln

Nachdem wir das historische Zentrum von Quito erkundet und die Äquatorlinie überschritten haben, geht die Reise weiter zu einem unvergesslichen Abenteuer auf den Galapagos-Inseln. Wir halten Ausschau nach nur hier lebenden Tieren wie Riesenschildkröten, Meerechsen und Blaufußtölpeln. Auf dieser Expeditions-Seereise gibt es viele Möglichkeiten für unterschiedliche Aktivitäten, und in Begleitung eines aus einheimischen Reiseführern bestehenden Expeditionsteams kommen Sie bei Fahrten in unseren kleinen Expeditionsbooten, mit Kajaks und Glasbodenbooten den vielen Naturwundern näher.

Auf der Suche nach

Kabine 1
Erwachsene
2
Kinder
(2–15 Jahre)
0

Freie Termine

2024
Keine verfügbaren Kabinen

Reiseplan

Übersicht über den Reiseablauf

Ihr Landabenteuer beginnt 

Tag 1

Erkunden Sie Lima   

Tag 2

Herz- und Schmuckstück der Inka-Kultur

Tag 3

Zeitreise in eine verlorene Welt 

Tag 4

Quito – Stadt des ewigen Frühlings 

Tag 5

Besuch des historischen Quito  

Tag 6

Ihre Seereise beginnt 

Tag 7

Die reiche Tierwelt von Isabela und Fernandina 

Tag 8

Darwins Santa Cruz 

Tag 9

Malerisches Floreana 

Tag 10

Entspannen Sie sich auf Baltra 

Tag 11

Die unberührte Insel Santiago 

Tag 12

Die atemberaubenden Inseln Rábida und Bartolomé 

Tag 13

Das Vogelparadies Genovesa 

Tag 14

Ein letztes Abenteuer vor Ihren Rückflug

Tag 15-16

Im Preis inbegriffen

Flüge

  • Flug in der Economy Class von Deutschland nach Lima und zurück von Guayaquil inklusive aller Steuern, Rail&Fly-Ticket hin und zurück
  • Flüge in der Economy Class von Lima nach Cusco, und von Cusco über Lima nach Quito; inklusive aller Steuern
  • Flüge in der Economy Class zwischen Quito und Baltra sowie zwischen Baltra und Guayaquil; inklusive aller Steuern

Hotels

  • Jeweils zwei Übernachtungen in Lima und Cusco sowie Quito vor der Expeditions-Seereise, inklusive Frühstück. Abendessen an den Tagen 3–6.

Transfer

  • Transfer in Lima vom Flughafen zum Hotel
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zum Flughafen in Quito vor der Expeditions-Seereise
  • Transfers zwischen dem Flughafen und dem Schiff in Baltra

Ausflüge

  • Stadtrundfahrt durch Lima inklusive Mittagessen vor der Expeditions-Seereise
  • Ausflugspaket: Besuch von Cusco und Machu Picchu wie beschrieben, inklusive Ausflüge mit Mittagessen, Bahntickets, Eintrittsgeldern, Transfers vom Hotel zum Flughafen in Lima und innerhalb von Cusco vor der Expeditions-Seereise
  • Ganztägiger Ausflug: Historisches Quito und „Mitad del Mundo“ inklusive Mittagessen vor der Expeditions-Seereise

Extras

  • Eintritt in den Nationalpark der Galapagos-Inseln
  • Transitkarte für die Galapagos-Inseln
  • Zugang zur Flughafenlounge am Flughafen Guayaquil (oder Quito) nach der Rückkehr von den Galapagos-Inseln für Gäste, die am Tag der Ausschiffung einen internationalen Flug gebucht haben

Expeditions-Seereise

  • Aufenthalt in einer Kabine Ihrer Wahl
  • Täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Wein, Bier und Spirituosen zu den Mahlzeiten und während des Tages und Abends erhältlich (vorbehaltlich der Schankerlaubnis) auf Reisen ab 1. Oktober 2024
  • Den ganzen Tag über Kaffee, Tee und Softdrinks
  • Kostenlose Wasserflasche zum Auffüllen an Bord und zur Mitnahme nach Hause
  • Polar-Expeditionsjacke, ein Rucksack oder ein anderes Teil der HX-Ausrüstung
  • Professionelle Fotos von Ihrer Reise, aufgenommen von unserem Bordfotografen
  • Kostenloses WLAN. Streaming wird allerdings nicht unterstützt
  • Nutzung von Whirlpools, Fitnessraum, Lounges und mehr
  • Trinkgeld inbegriffen. Fantastischer Service ist bei HX Standard – wenn Sie jedoch etwas extra hinterlassen möchten, ist das immer willkommen
  • Im Reisepreis enthaltene Aktivitäten

Aktivitäten an Bord

  • Vertiefende Vorträge und Diskussionen, die von Experten des Expeditionsteams gehalten werden
  • Voller Zugang zum Science Corner des Schiffes
  • Wissenschaftliches Forschungsprogramm, das es den Gästen ermöglicht, sich an laufend Projekten zu beteiligen
  • Ein Bordfotograf versorgt unsere Gäste mit Tipps und Tricks für die besten Landschafts- und Tierfotos
  • Tägliche Treffen mit dem Expeditionsteam zur Vorbereitung auf den kommenden Tag

Landausflüge

  • Begleitete Anlandungen mit kleinen Panga-Booten
  • Verleih von Stiefeln, Wanderstöcken und allen benötigten Ausrüstungsgegenständen für die Aktivitäten
  • Bordfotografen, die Ihnen wertvolle Tipps und Hilfestellungen geben

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten hängen von den Wetterbedingungen ab
  • Ihr Flug von Baltra geht nach Guayaquil. Wenn Sie Ihre Expedition in Quito beenden möchten, informieren Sie bitte Ihren Buchungsagenten.
  • Quito liegt auf einer Höhe von ca. 9.350 Fuß über dem Meeresspiegel und während Ihres Aufenthaltes können Sie eine leichte Höhenkrankheit bekommen.
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und das Boarding erfüllen
  • Abhängig von der Ankunftszeit Ihres Fluges kann eine zusätzliche Übernachtung erforderlich sein (nicht im Reisepreis inbegriffen)

Nicht im Preis inbegriffen

  • Zusätzliche Übernachtung(en), sofern aufgrund der Abflugzeit Ihres internationalen Fluges erforderlich

  • Reiseversicherung 

  • Gepäckverladung

Penguins perched on the ice of Cuverville Island, Antarctica. Credit: Espen Mills / HX Hurtigruten Expeditions

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erfahren Sie als Erstes von neuen Angeboten, spannenden Reiserouten und interessanten Reisetipps.

Hier anmelden