Galápagos

Inseln und Nationalparks in Südamerika

Preis ab
7.944 €

Abreisedatum
Dauer
16 Tage

Begeben Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer auf den Galapagosinseln und kommen Sie der Tierwelt und der Natur ganz nahe

  • 17-tägige Expeditionskreuzfahrt, auf der Sie zunächst die biologisch vielfältigen Galápagos-Inseln besuchen, bevor Sie von Ecuador aus entlang der wunderschönen Küste Südamerikas reisen.

  • Besuchen Sie zwei Nationalparks und ein Naturreservat und beobachten Sie eine spektakuläre Tierwelt, von seltenen Tieren bis hin zu einer farbenfrohen Flora und Vogelwelt.

  • Erkunden Sie die UNESCO-geschützten Altstädte von Quito und Lima, kaufen Sie einen echten Panama-Hut in Montecristi und entdecken Sie die glitzernden Wasserfälle in Golfito.

Erleben Sie zu Beginn Ihres Abenteuers die unglaubliche biologische Vielfalt der Galápagos-Inseln und besuchen Sie anschließend die Höhepunkte entlang der Küsten von Ecuador, Peru, Panama und Costa Rica. Erkunden Sie Nationalparks mit wunderschönen Landschaftspanoramen und einer vielfältigen Tierwelt und besuchen Sie UNESCO-Welterbestätten, die für ihre Archäologie, ihre Geschichte und ihre wunderschöne Architektur berühmt sind.

Leguane, Schildkröten und Finken

Ihr Abenteuer beginnt in Quito, der Hauptstadt von Ecuador. Erkunden Sie das historische Zentrum – ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes – und besuchen Sie ein Museum direkt am Äquator. Im Anschluss fliegen Sie nach Santa Cruz auf den Galápagosinseln. Die nächsten beiden Tage verbringen wir damit, weitere Inseln des Archipels zu erkunden und die einzigartige Flora und Fauna mit Riesenschildkröten, Meeresleguanen und natürlich den zahlreichen Finken zu entdecken, die Darwin einst zu seiner Evolutionstheorie inspirierten.

Beginn der Expeditions-Seereise

Sie reisen in die peruanische Hauptstadt Lima und begeben sich zunächst auf eine Stadtrundfahrt, bevor Sie an Bord Ihres Schiffes gehen und Kurs auf Puntarenas nehmen. Wenn das Wetter es zulässt, machen wir einen Zwischenstopp in Salaverry, um im Rahmen eines optionalen Ausflugs die antike Stadt und die Tempelruinen zu besuchen. Als nächstes besuchen wir Puerto Bolivar, die „Bananenhauptstadt“, und fahren anschließend weiter nach Puerto López, um den Machalilla-Nationalpark zu erkunden. Bewundern Sie die berühmten Panamahüte im unweit von Manta gelegenen Montecristi und schlendern Sie die menschenleeren Strände der Insel Cebaco entlang. Wandern Sie in Golfito zu einigen inmitten des Regenwaldes gelegenen Wasserfällen oder machen Sie in Quepos einen optionalen Ausflug in den Nationalpark Manuel Antonio.

Im Preis inbegriffen

Expeditions-Seereise

Aktivitäten an Bord

Erkundungstouren


Routenübersicht

Wir helfen Ihnen zu planen, wohin und wann Sie reisen und wie lange Sie bleiben

Das besterhaltene historische Zentrum der UNESCO

Tag 1

Sehenswürdigkeiten in der Mitte der Welt

Tag 2

Ankunft auf der Insel Santa Cruz

Tag 3

Erkundung der Galápagos-Inseln

Tag 4-5

Von einsamen Inseln bis in die dicht vernetzte Hauptstadt

Tag 6

Lima – ein UNESCO-Weltkulturerbe

Tag 7

Der Traum jedes Archäologen

Tag 8

Freizeitvergnügen

Tag 9

Das grüne Gold der Natur

Tag 10

Tropische Trockenwälder und archäologische Ausgrabungsstätten

Tag 11

Meer, Sand, Surfen… und Thunfisch?

Tag 12

Die Ruhe der See

Tag 13

Strände abseits der ausgetretenen Pfade

Tag 14

Bananen und Schnäppchen

Tag 15

Costa Ricas beliebtestes Urlaubsparadies

Tag 16

Das Ende Ihrer exotischen Expedition

Tag 17

Schiffe auf dieser Expeditionsreise

Schauen Sie sich unsere Schiffe an, die typischerweise für diese Expeditionsreise eingesetzt werden

Im Reisepreis enthaltene Programme

Auf Sie wartet eine Vielzahl von abenteuerlichen Aktivitäten für Menschen jeden Alters