Teil der
Hurtigruten Group

Expeditionsreise in die Antarktis

Expeditionsreise Falkland-Inseln und Südgeorgien

Preis ab 19.365 €
17.015 €

Abreisedaten
12 Abfahrten zwischen Nov 2024 und Feb 2026
Dauer
26 Tage
Schiff
Mehrere Angebote

Ihre Reise in der Übersicht

Seereisen in die Antarktis – Expeditionsreise Antarktis, Falkland-Inseln und Südgeorgien.

Entdecken Sie die faszinierende Tierwelt und wunderschöne Gebiete unberührter Natur auf den Falkland-Inseln, in Südgeorgien und der Antarktis.

Beobachten Sie eine große Vielfalt an einzigartigen Wildtieren in den drei verschiedenen Lebensräumen, darunter brütende Pinguine, Pelzrobben und Wale.

Lassen Sie die unterschiedlichen Landschaftspanoramen auf sich wirken, von den üppig grünen Hügeln der Falkland-Inseln und den Gebirgslandschaften Südgeorgiens bis hin zu den von Eisbergen bedeckten Meeren der Antarktis.

Eine Expedition in die Antarktis

Wir stechen von Chile aus in See, um die einzigartige Welt Südgeorgiens und der Antarktis zu erkunden. Unsere Fahrroute wird täglich von der Natur bestimmt, und wir werden die örtlichen Gegebenheiten bestmöglich nutzen. Jeder Tag wird Ihnen neue und spannende Erlebnisse bieten. Im Oktober und November beginnen die Pinguine auf dem siebten Kontinent mit der Balz und dem Nestbau. Im Dezember und Januar, während des antarktischen Sommers, sind die Tage länger und milder, und im Februar und März kann man Wale und Pinguinküken sehen.

Wilde Inseln voller Abenteuer

Die wunderschönen, windgepeitschten Falkland-Inseln sind die Heimat einer großen Vielfalt an Wildtieren, während Südgeorgien Pinguin- und Robbenkolonien beherbergt und als wichtiges Vogelschutzgebiet ausgewiesen ist. Es ist ein Ort mit spektakulären Berglandschaften, Pelzrobbenkolonien und gespenstischen, verlassenen Walfangstationen. Auf diesen zerklüfteten Inseln werden die Tage vom Wetter bestimmt, sodass wir uns wie auf einer echten Expedition üblich an die Bedingungen vor Ort anpassen und ein wirklich unvergessliches Abenteuer erleben werden.

Auf der Suche nach

Kabine 1
Erwachsene
2
Kinder
(2–15 Jahre)
0

Freie Termine

2024
Keine verfügbaren Kabinen

Reiseplan

Übersicht über den Reiseablauf

Santiago, die Hauptstadt Chiles

Tag 1-2

Es geht los in Punta Arenas

Tag 3

Ihr Abenteuer geht weiter

Tag 4

Die vielen Vorzüge des Insellebens

Tag 5-7

Stürzen Sie sich ins Abenteuer

Tag 8-9

„Die Serengeti des Südatlantiks“

Tag 10-14

Der Antarktis entgegen

Tag 15

Eine Welt voller Eis und Wunder

Tag 16-20

Ruhe und Erholung auf See

Tag 21-23

Ankunft in Punta Areas

Tag 24

Von Santiago nach Deutschland

Tag 25-26

Im Preis inbegriffen

Flüge

  • Flüge in der Economy Class zwischen Deutschland und Punta Arenas (via Santiago de Chile) inklusive aller Steuern, Rail&Fly-Ticket hin und zurück

Transfers

  • Transfers zwischen dem Flughafen und dem Hotel in Santiago de Chile vor und nach der Expeditionskreuzfahrt
  • Transfers zwischen dem Flughafen und dem Schiff in Punta Arenas

hotel

  • Vor und nach der Expeditions-Seereise Übernachtung in Santiago de Chile, inklusive Frühstück

Expeditions-Seereise

  • Aufenthalt in einer Kabine Ihrer Wahl
  • Täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Wein, Bier und Spirituosen zu den Mahlzeiten und während des Tages und Abends erhältlich (vorbehaltlich der Schankerlaubnis)
  • Den ganzen Tag über Kaffee, Tee und Softdrinks
  • Gehobene Küche im Restaurant Lindstrøm für Gäste unserer Suiten inbegriffen
  • Kostenlose Wasserflasche zum Auffüllen an Bord und zur Mitnahme nach Hause
  • Polar-Expeditionsjacke, ein Rucksack oder ein anderes Teil der HX-Ausrüstung
  • Professionelle Fotos von Ihrer Reise, aufgenommen von unserem Bordfotografen
  • Kostenloses WLAN. Streaming wird allerdings nicht unterstützt.
  • Nutzung von Sauna, Whirlpools, Pool, Fitnessraum, Lounges und mehr
  • Trinkgeld inbegriffen. Fantastischer Service ist bei HX Standard – wenn Sie jedoch etwas extra hinterlassen möchten, ist das immer willkommen
  • Im Reisepreis enthaltene Aktivitäten

Aktivitäten an Bord

  • Vertiefende Vorträge und Diskussionen, die von Experten des Expeditionsteams gehalten werden
  • Voller Zugang zum schiffseigenen Science Center
  • Wissenschaftliches Forschungsprogramm, das es den Gästen ermöglicht, sich an laufend Projekten zu beteiligen
  • Ein Bordfotograf versorgt unsere Gäste mit Tipps und Tricks für die besten Landschafts- und Tierfotos
  • Tägliche Treffen mit dem Expeditionsteam zur Vorbereitung auf den kommenden Tag

Landausflüge

  • Begleitete Anlandungen mit kleinen Expeditionsbooten
  • Verleih von Stiefeln, Wanderstöcken und allen benötigten Ausrüstungsgegenständen für die Aktivitäten
  • Bordfotografen, die Ihnen wertvolle Tipps und Hilfestellungen geben

Hinweise

  • Alle geplanten Aktivitäten unterliegen den Wetter- und Eisbedingungen
  • Bei Ausflügen und Aktivitäten sind Änderungen vorbehalten
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Bestimmungen für die Einreise und die Einschiffung erfüllen
  • Abhängig von der Ankunftszeit Ihres Fluges kann eine zusätzliche Übernachtung erforderlich sein (nicht im Reisepreis inbegriffen)

Nicht im Preis inbegriffen

  • Zusätzliche Übernachtung(en), falls aufgrund der internationalen Flugzeiten erforderlich

  • Reiseversicherung

  • Gepäckverladung

  • Optionale Landausflüge unter der Leitung unserer lokalen Partner

  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam

Penguins perched on the ice of Cuverville Island, Antarctica. Credit: Espen Mills / HX Hurtigruten Expeditions

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erfahren Sie als Erstes von neuen Angeboten, spannenden Reiserouten und interessanten Reisetipps.

Hier anmelden